Aufgabenstellung.

Um die Abstimmung mit bis zu 1000 freiberuflichen Dekorateuren und Visual Merchandisern zu vereinfachen, wurden wir von der Akzente Retail Group zur Konzeption und Umsetzung eines Planungstools in Form eines Online-Portals beauftragt. Das Portal dient als Abstimmungsplattform zwischen der Agentur Akzente und ihren Freelancern, bindet vor allem aber auch die Kunden der Agentur in den digitalen Freigabeprozess ein.

Eine besondere konzeptionelle Herausforderung bestand in der Prozessdefinition sowie der Planung der Rechtevergabe: Wie ist der Ablauf der Abstimmung, welche Schritte und Inhalte müssen berücksichtigt werden und welcher User darf in welchem Prozessschritt welche Inhalte sehen und bearbeiten? Aus der Beantwortung dieser Fragen ergaben sich die relevanten Komponenten des Userinterface, ebenso wie die technischen Anforderungen an das System. Nach dieser Konzeptionsphase übernahmen wir schließlich auch die Backend-Programmierung und konnten das Projekt so in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden umsetzen.

Das Ergebnis ist ein funktionsorientiertes Online-Tool, das schlicht gehalten und gezielt an die Bedürfnisse und Berechtigungen der verschiedenen Nutzergruppen angepasst wurde. Es enthält eine Foto-Upload-Funktion, die Teil des Freigabeprozesses ist und gleichzeitig die Abnahme umgesetzter Prozessschritte direkt über das Portal ermöglicht. Zudem wird ein übersichtlicher und einfacher Überblick über die Fortschritte und Status aller Projekte erreicht. Weiterhin wird eine umfassende Dokumentation aller Projekte ermöglicht.

Die Akzente Retail Group ist eine inhabergeführte Agentur für Visual Merchandising und Schaufensterdekoration, die bereits seit 1990 für Premiumkunden im Bereich der Warenpräsentation tätig ist. Der Hauptsitz mit ca. 20 Mitarbeitern befindet sich in München.

Auftraggeber: Akzente GmbH
Art: Visual Merchandising Planungs-Tool
Tätigkeit: Konzeption, Programmierung

Facts.

8

Jahre Online

2

Programmierer

1

Konzepter

Umsetzung.

1. WordPress.

Das Redaktionssystem WordPress wurde für die Umsetzung als Backend eingesetzt und ein responsives Theme wurde nach Kundenwünschen und der Corporate Identity erstellt. Das komplette System ist nur über einen Login zu erreichen.

2. Mandantenfähigkeit

Das System ist als Software as a Service gestaltet worden. Jeder Kunde der Akzente GmbH konnte seinen Bereich branden und selbst bedienen.

3. Mobile.

Die Herausforderung war die Website für das Smartphone zu optimieren. Wenn ein Schaufenster durch einen Freelancer gestaltet werden soll, muss er klare Umsetzungsaufgaben erhalten, eine visuelle Beispielgestaltung erhalten und zudem seine Umsetzung dokumentieren / kommentieren können. Das alles und mehr ist mit der mobilen Version der Website möglich.

Sprechen Sie uns an

K Traces Konzeption GmbH
Gudrunstr. 10  –  80634 München
+49 89 244 149 50